Liebe Mitbürgerinnen u. Mitbürger,

uns erreichte eine e-Mail von unseren "Neubürgern" Familie Lorbetzki .

Sie richtet Grüße an uns und bat um Veröffentlichung als "Willkommensgruß" auf unserer Seite. Diesem Wunsch kommen wir natürlich gerne nach und begrüßen Familie Lorbetzki recht herzlich.

AG - Internet

Ernst-w. Schulz

.......................................................................................................................................................................................

Liebe Bewohner aus Seeth

Wir möchten uns heute bei Ihnen als Ihre neuen Nachbarn/Dorfbewohner vorstellen.

Im Januar 2017 haben wir das Haus auf der Hauptstraße 32 von Familie Buchholz/Rehländer käuflich erworben.

Wir, das sind Wolfgang und Sabine Lorbetzki, gebürtige Bonner im Alter von 57 und 52 Jahren.

Als frohsinnige Rheinländer haben wir uns für ein Haus im Norden entschieden, da wir unser Leben lang gerne am Wasser Urlaub machen, und später dann auch dauerhaft dort leben möchten (zumindest in der Nähe)

Zu unserer Familie gehört noch unser Sohn John  (25Jahre)sowie unser Beagle Paula und der Havaneser Meggie.

Derzeit sind wir leider nur sporadisch in Seeth, da wir in Bonn noch ein laufendes Immobiliengeschäft haben (Burgwinkel Immobilien) und sich somit leider unser Aufenthalt auf max. 1 Woche beschränkt.   

Im Sommer möchten wir Sie aber auf jeden Fall zu einem Gartenfest einladen, damit wir uns auch persönlich kennenlernen.

Derzeit besteht unser Aufenhalt leider auch nicht aus Urlaub, sondern aus Renovierung/Einrichtung etc.

Wir freuen uns auf jeden Fall auf ein langjähriges und freundliches Miteinander in Ihrem schönen Dorf.

 

Wolfgang u. Sabine Lorbetzki, Weinbergweg 4, 53227 Bonn (Mobil: 01772992585)