Am  13.04.2017 trafen wir, die "aktiven" der Feuerwehr, uns zum alljährlichem, traditionellem Aktivenabend.

In seiner Begrüßung dankte unser Wehrführer Dennis den "Aktiven" für ihren Einsatz im zurückliegendem Jahr.

Ziel des Abends ist die Förderung und Vertiefung der Kameradschaft. Der Beginn bildet ein gemeinsames Essen. Dieses Jahr sollte es Spanferkel sein.  Bernd hatte für uns, ein leckeres Ferkel vorbereitet und Martje und Heike bewirteten uns fantastisch. Vielen Dank ihr drei. Nach der ordentlichen Stärkung mussten noch einige, nicht feuerwehrtechnische Übungen, absolviert werden.  Schwerpunkt des Abends war jedoch auch die gedankliche Vorbereitung auf die im September stattfindende Leistungsbewertung "Roter Hahn 3" . Vielen Dank liebe "Organisatoren" für diesen schönen Abend.

 Text u. Bild

Ernst-W. Schulz