Laterne laufen in Seeth. - mit farbenfrohen, leuchtenden und zum Teil selbstgebastelten Laternen ging es für kleine und große Menschen durch das spätherbstliche Seeth. Die Freiwillige Feuerwehr Seeth und die Polizei sorgten für die Organisation und die Sicherheit des Umzuges. Begleitet wurde der Laternenumzug durch den Spielmannszug Friedrichstadt. Nachdem man das Ziel, - das Dorfgemeinschaftshaus - erreicht hatte, spielten die Spielleute noch einige Laternelieder für die "kleinen" Teilnehmer. Zum Schluss wurde noch mit Hilfe der Feuerwehr gegrillt und Stockbrot gereicht. Vielen Dank liebe Feuerwehr Seeth, lieber Spielmannszug Friedrichstadt sowie der Polizei für den sicheren Umzug, die Bewirtung  und die Organisation.