Die Landesunterkunft in Seeth wurde am 31.07.2016 in den Leerstandsbetrieb überführt und steht als Reserve für die Unterbringungung von Flüchtlingen zur Verfügung.

 

Kontaktdaten Landesunterkunft Seeth:

 

DRK Nordfriesland:

http://www.drk-nordfriesland.de

 

Geldspenden

Geldspenden für die Landesunterkunft in Seeth sind herzlich willkommen und können über das Amt Nordsee-Treene erfolgen. 

Weitere Informationen hier: http://www.amt-nordsee-treene.de/amtsverwaltung

Bitte wenden Sie sich bei Fragen direkt an das Amt Nordsee-Treene.

 

Kleiderspenden

Aufgrund des nicht mehr vorhandenen Bedarfs bittet der DRK Ortstverband Seeth darum, keine Kleiderspenden mehr für die Landesunterkunft abzugeben.

Dies gilt für die Kleiderkammer als auch für den Ortsverband oder deren Mitglieder direkt.

Natürlich können Kleiderspenden gerne weiterhin über die üblichen Wege, wie z.B. die Kleidercontainer, abgegeben werden.

 

Weitere Ansprechpartner

Amt Nordsee-Treene - Herr Thomas Magnussen - Team Ordnung und Liegenschaften. Telefon 04841 992 311

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok