Im Bereich „Schüler experimentieren“ stellten Schülerinnen und Schüler bis 14 Jahre in Kiel ihre insgesamt 15 Projekte vor. Hier erhielt die Schülerin Lisa Pramschüfer (11) aus Seeth- von der Hermann-Tast-Schule aus Husum in der Kategorie Chemie, für ihr Projekt „Untersuchung der Konzentration der Abwehrstoffe in der Biestmilch von Kühen“ den ersten Preis. Sie erhielt einen Geldpreis und einen plus – MINT – Sonderpreis für interdisziplinäre Projekte . Es ist eine Einladung zum Forscher Camp in Louisenlund.

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok