Damit auch diejenigen Kinder und Jugendlichen, die nicht in den Urlaub fahren , ihre Freizeit nicht alleine zuhause vor dem Fernseher oder Computer verbringen müssen, hat der Jugend- und Kulturausschuss der Gemeinden Seeth und Drage ein tolles und abwechslungsreiches Ferienprogramm aufgestellt, so dass auch alle daheimgebliebenen Kinder schöne Ferien erleben können. Am Freitag dem 27.07.18 war ein Besuch des Bauernhofes Spangenberg in Drage das Ziel,Die Kinder trafen sich in Seeth beim DGH mit ihren Fahrrädern und Betreuern um die Drager Kinder abzuholen und dann zum Bauernhof zu radeln. Es standen Tische und Bänke für die Kinder in der Halle bereit, Die Kinder zogen es vor erstmals auf den Strohballen zu toben. Dann zog die Gruppe los um den Hof zu besichtigen. Es wurde den Kindern erklärt wo die Milch herkommt.Es stand auch eine „Gummikuh“ für die Kinder zur Verfügung, wo die Kleinen versuchten zu melken, Nach dem Rundgang mussten die Kinder einen Fragebogen beantworten mit Hilfe der größeren Kinder, Es ist erstaunlich, was die Kleinen doch behalten hatten.Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt beim Bemalen der Steine wo so manches Kunstwerk entstand. Bei der Hitze hatten die Kinder Durst und es stand jede Menge Trinken bereit, ebenfalls gab es Eis und erfrischende Wassermelonen.Für die Kinder ging ein erlebnisreicher Nachmittag zu Ende und alle freuen sich auf den nächsten Freitag.

Trinken 1

 Melken 1

 Beim Melken

Melonen zerteilen

Steine bemalen

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok