Illegale Müll,-/Schrottentsorgung

Bild: C. Liegmann

Unbekannte haben erneut Müll am Feldweg zwischen Friedrichstadt und Seeth im Mildterkoog illegal entsorgt.

Inzwischen ist fast wöchentlich die Gemeinde damit beschäftigt illegalen Müll aufzunehmen und fachlich zu entsorgen. Natürlich entsprechend den Müllbeseitigungsgebühren.

Mensch Leute, entsorgt euren Müll bei euch zu Hause. Ist doch kein Problem.

Mülltermine, auch Sondermüll und Sperrmüll werden doch kostengünstig entsorgt.

Die Gemeinde und die Polizeistation Friedrichstadt werden diese Umweltstraftat verfolgen.

Übrigens haben bereits mehrere Umweltsünder die in der Vergangenheit illegal auf Gemeindegebiet Müll/Unrat/Kadaver entsorgt haben "Post" bekommen.

Falls Ihnen/Euch jemand bekannt ist, der vor kurzer Zeit jemanden dabei beobachtete, der in der Natur illegal Müll ablagerte, bitten wir Sie/Euch, Ihre Beobachtungen zu den Ablagerungen der Gemeinde Seeth zu melden. Kann dank Ihrer/Eurer Mithilfe der Verursacher ermittelt werden, muss er mit einem Bußgeld rechnen und auch die Entsorgungskosten tragen. Für die muss sonst die Gemeinde aufkommen.                  Geld, welches sicher sinnvoller eingesetzt werden kann.


Ernst-W. Schulz

Bürgermeister

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.