Auf eine gute Beteiligung zur Mitgliederversammlung des SoVD Ortsverband Drage/Seeth, im Dorfgemeinschaftshaus in Seeth, konnte die 1.Vorsitzende Bärbel Pipke blicken, in dessen Mittelpunkt Ehrungen von Mitgliedern standen. Ebenfalls standen Wahlen an. Vor dem Beginn der Mitgliederversammlung haben sich die anwesenden Mitglieder erst einmal mit einem leckeren Forellenessen gestärkt. Anschließend folgte ein stilles Gedenken an die Verstobenen. Die Bürgermeisterin Maren Fürst aus Drage überbrachte noch Dankesworte an den Verein. Nach dem Essen ging es dann über zur Mitgliederversammlung. Die 1.Vorsitzende eröffnete die Versammlung mit den üblichen Regularien. und las ihren Tätigkeitsbericht vor. Es folgte der Bericht der Schriftführerin Alwine Dirks und der Kassenwartin Linda Wulf. Gerd Mommens bestätigte die einwandfreie Kassenführung. Dann folgten die Ehrungen. Sigrid Voss vom Kreisverband nahm die Ehrungen von langjährigen Mitgliedern für ihre Treue zum Ortsverband vor und überreichte dazu Ehrennadeln und Urkunden. Für 20 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt Ursula Jungen, Ferdinand Frahm, Hans Jürgen Luckow und Werner Pipke. Seit 25 Jahren ist Else Reimers Mitglied im SoVD. Anschließend standen Wahlen an. Die Wahlen gingen zügig voran, denn alle Vorstandsmitglieder wurden einstimmig wiedergewählt. Die 1. Vorsitzende informierte die Mitglieder über geplante Veranstaltungen für 2020, dann schloss sie die Versammlung und bedankte sich für die Teilnahme und wünschte allen einen schönen Abend.

Vers 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.