Theaterabend des TSV Seeth/Drage wieder ein großer Erfolg.

Am 02.02.2019 haben nach zweijähriger Pause die Theatergruppe Koldenbüttel mit dem TSV Seeth/Drage zusammen einen tollen Theaterabend über die Bühne gebracht. Um 19:30 konnte der 1. Vorsitzender Helge Jensen das ausverkaufte DGH Drage begrüßen. Gespielt wurde der Dreiakter „Dree Keerls in een Bett“. Im Anschluss hat DJ „Birscher“ für Musik gesorgt und die Gäste zum Tanzen bekommen und so blieb es nicht aus, dass der Festausschuss um Hans-Peter, Doni und Steffi sowie Vorstandsmitglied Hermann dieses tolle Fest erst gegen halbsechs beenden durften. Trotz der langen Feier standen die vier unterstützt von Anja, Rosi, Kai und dem Großteil des Vorstandes um halbelf wieder zum aufräumen im DGH. Vielen Dank für diese tolle Veranstaltung, es hat echt extrem viel Spaß gemacht.

Text u. Bild

TSV Seeth/Drage

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok