Zum Thema „Unser sauberes Schleswig-Holstein“ und „Unser sauberes Seeth“.

Am 06.03.2021 sollte ja wieder die Aktion - Sauberes Dorf/Feldmark stattfinden.

Nun berichtete unser Gemeindearbeiter Olaf Buchholz, dass er gestern zum wiederholten Mal am „MultiKulti – Weg mehrere Verunreinigungen vorgefunden hat.

Wer hat etwas in diesem Bereich gesehen. Ich nehme gerne auch diskret, Hinweise entgegen.

Es handelt sich wieder einmal um Reifen – Entsorgung belastet natürlich unser aller Gemeinde Budget.

Unverständlich ist jedoch die Entsorgung von Fleischpaketen und Brot im Sielzug.

Wir haben die Pandemie, millionenfach wird gehungert und hier werden, nicht zum ersten Mal, Lebensmittel in einem Graben entsorgt.

Wer hat in der letzten Woche in diesem Bereich auffällige Beobachtungen gemacht und kann

eventuell Hinweise geben.

Ernst-W. Schulz

Bürgermeister

 

Liebe Mitbürger*innen,

vielen Dank für das Interesse.

Hier einmal der Einwahl Link zur Veranstaltung:

 

https://us02web.zoom.us/j/84353948077?pwd=Qy9MnlnazNmMHRBem1LUUZDUyttUT09

 

Wir freuen uns auf ihre Teilnahme.

Liebe Mitbürger*innen,

wir möchten noch einmal auf die bevorstehende Videokonferenz hinweisen.

Alle Bewohner*innen sind zu dieser Präsentation durch unser Planungsbüro recht herzlich eingeladen.

Sie können sich aktiv beteiligen und sich gerne mit einbringen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.